Abgabe eines Kittens

Wir ziehen unsere Kitten nach bestem Wissen und Gewissen und mit viel Liebe und Hingabe auf, um für eine bestmögliche Sozialisierung zu sorgen. Daher bleiben unsere Kitten mindestens bis zur 14. Lebenswoche bei ihrer Mutter, je nach Entwicklungsstand auch länger.

 

wenn die Kleinen uns verlassen, bringen sie folgendes mit:

  • einen Impfausweis mit Impfung gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen so wie mehrfach entwurmt. 
  • Auf Wunsch auch gegen Tollwut geimpft. 
  • Einen Kaufvertrag, worin alles geregelt ist bezüglich:
  • - Stammbaum
  • - Gesundheitszeugnis und Kotprofil
  • - Starterpaket (mit dem gewohnten Spielzeug und Futter für die ersten Tage)
  • Untersuchungsergebnisse der Eltern dürfen angesehen werden. 
  • Sorglospaket: (Achtung extra Kosten
  • - Kratzbaum, 
  • - Klo, 
  • - Streu, 
  • - Transportbox 
  • - Näpfe und ein paar Extras
  • - Fotoalbum vom Fotografen der Kitten 

Uns ist es wichtig, dass es unseren Kleinen auch nach dem Umzug in ein neues Zuhause gutgeht, daher suchen wir ein liebevolles Zuhause für unsere kleinen. 

Wenn möglich sollte schon mindestens eine Katze im Haushalt leben, oder zeitgleich eine zweite Katze mit einziehen. 

Außerdem sollte es den Kleinen nicht an Liebe und Fürsorge mangeln. 

 

Unsere Liebhabertiere werden nur mit einer Kastrationspflicht abgegeben.

Bitte beachten sie, dass der Preis für ein nicht kastriertes Tier (Zuchttier) deutlich höher liegt. Im Kaufvertrag wird geregelt, dass das Tier mit spätestens 6 Monaten kastriert sein muss.

 

Sollte uns bis zu diesem Datum keine Kastrationsbescheinigung vom Tierarzt vorliegen, dann muss der Mehrpreis für ein Zuchttier nachträglich bezahlt werden, (was allerdings nicht bedeutet, dass die Katze freigegeben ist!). Bitte beachten Sie, daher, dass das heimliche Züchten mit einem als Liebhabertier erworbenen Kitten mit einem deutlich höheren Mehrpreis geahndet wird, als der Preis für ein Zuchttier

betragen würde.

 

Sollte der Wunsch aufkommen, doch mit ihrer Katze zu züchten, dann setzen sie sich mit uns in Verbindung und wir entscheiden dann, ob mit dieser Katze gezüchtet werden darf!

Sie bekommen bei einem Liebhabertier nur nach Kastration wie im Vertrag stehend den Stammbaum mit nach Hause.

 

Wir geben unsere Tiere auch gerne in kleine Hobbyzuchten mit Vereinsangehörigkeit ab.

 

Wir geben kein Kitten ab oder reservieren es, bevor wir nicht mindestens ein persönliches Gespräch mit ihnen geführt haben.

Sollte ein vorheriger Besuch vor Abgabe nicht möglich sein, genügt auch ein Gespräch am Telefon.

Für eine Reservierung bekommen Sie von uns einen Reservierungsvertrag und nach Geldeingang gilt das Kitten als reserviert.

 

Wir sind auch nach dem Kauf Ihres neuen Lieblings jederzeit für Sie da und beantworten gerne Ihre Fragen. Auch würden wir uns sehr freuen, wenn wir hin und wieder was von Ihnen hören würden oder ab und zu  Fotos bekommen.

 

Bei uns gibt es keine Billigkitten, dafür bekommen sie gesunde und bestens sozialisierte Tiere.

Der Preis richtet sich nach der Fellfarbe und der Zeichnung so wie der alter.